WoGe Bingen eG ist erste Binger Wohnungsgenossenschaft
21. Juli 2020
Wohnen mit Mehrwert
11. September 2020

Wohn(T)raum informiert zum Mehrgenerationenprojekt

Wohn(T)raum e.V., die Binger Initiative für gemeinschaftliches generationsübergreifendes Leben und Wohnen, lädt am 3. September, 18 Uhr zum nächsten Info-Abend ein. Treffpunkt ist das Kirchengelände im Park am Mäuseturm in Bingen.

Wer sich für Neues Wohnen und das in Büdesheim geplante genossenschaftliche Wohnungsbauprojekt interessiert, sollte die Veranstaltung nicht versäumen. Der Abend bietet Gelegenheit, das Konzept, die Menschen hinter der Idee und die konkrete Planung kennen zu lernen. „Unser Verein und das Interesse an dem Mehrgenerationenprojekt wächst“, berichtet Vereinsvorsitzende Birgit Held. Jüngst zur Mitgliederversammlung wurden sieben neue Mitglieder begrüßt. Von 20 Wohnungen sind bereits 60 Prozent für Interessenten und Interessentinnen vorgemerkt. Doch es gibt noch wenige kleinere Wohnungen sowie vier Maisonette Wohnungen, die speziell auf den Bedarf junger Familien zugeschnitten sind.

Zu dem Info-Abend im Freien können eine Sitzgelegenheit, eigenes Picknick und Geschirr mitgebracht werden. Um Anmeldung zur Teilnahme bis Dienstag, 1. September per E-Mail an wohntraumbingen@web.de oder über das Kontaktformular unter www.wohntraumbingen.de wird gebeten. Bei Regenwetter bietet der Verein anstelle des Treffens zeitgleich von 18 bis 20 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Kontakt: Sigrid Großmann, T 06721 7038213, Vera Hamm T 06721 7030165.