Gemeinsam leben und wohnen
20. April 2022

Verein Wohn(T)raum Bingen informiert

Jede Lebensphase braucht den geeigneten Wohnraum. Familien wollen viel Platz möglichst mit Garten. In der zweiten Lebenshälfte mit Blick auf die Rente scheint eine kleine barrierefreie Wohnung angemessen. Für alle bietet Wohn(T)raum e.V. in seinem Mehrgenerationenprojekt passenden Wohnraum. Vorgestellt werden die Pläne am Wohntraum-Infostand in der Binger Innenstadt (Speisemarkt) am verkaufsoffenen Sonntag 3. Juli und beim Infoabend am Mittwoch, den 6. Juli 19 Uhr in der Mensa der Rhein-Nahe-Schule, Burgstr. 17.

Möglichst bunt soll sie werden die Gruppe von Menschen, die auf dem Grundstück der WoGe Bingen eG in der Büdesheimer Raiffeisenstraße nach der Bauphase wohnt und lebt. Auch sozial geförderter Wohnraum für Interessierte mit kleinem Budget und Wohnberechtigungsschein ist vorgesehen. Alle, die sich für die Vereinsarbeit oder eine Beteiligung in der Genossenschaft interessieren, sind willkommen. Mitgestaltung, Mitverantwortung und das Projekt gemeinsam zum Erfolg zu führen, gehört zum Konzept. Die Aktiven freuen sich auf reges Interesse. Für die Veranstaltung am 6. Juli in der Rhein-Nahe-Schule in Büdesheim bitten wir um Anmeldung an wohntraumbingen@web.de. Weitere Infos gibt es unter www.wohntraumbingen.de.