Wohn(T)raum informiert zum Mehrgenerationenprojekt
24. August 2020

Wohnen mit Mehrwert

Der Verein Wohn(T)raum e.V. lädt am Donnerstag, den 1. Oktober, 19 Uhr zum nächsten Informationsabend in der Rhein-Nahe-Schule Büdesheim ein. Alle, die sich einerseits für die Vereinsarbeit oder darüber hinaus für das in Büdesheim geplante genossenschaftliche Wohnungsbauprojekt interessieren, sind herzlich willkommen. „Wir sind sehr erleichtert, dass die Infoabende nun wieder wetterunabhängig im „alten“ Domizil in der Schulmensa stattfinden dürfen, und selbstverständlich beachten wir die Corona Abstands- und Hygieneregeln“, freut sich Vorsitzende Birgit Held auf rege Resonanz.  Über die erfreuliche Entwicklung im Verein, die nächsten Aufgaben der ersten Binger Wohnungsgenossenschaft WoGe Bingen eG als Bauherr und den anstehenden Grunderwerb wird berichtet. Vorgestellt werden die Pläne des Gebäudekomplexes mit 20 Wohneinheiten und Fragen zum gemeinschaftlichen generationsübergreifenden Leben und Wohnen in einer lebendigen Nachbarschaft beantwortet.

Für die Planung und Organisation bitten die Aktiven um Anmeldung bis 30. September per E-Mail an wohntraumbingen@web.de oder über das Kontaktformular auf
www.wohntraumbingen.de.

Veranstaltungsort: Mensa der Rhein-Nahe-Schule, Burgstr. 17, Bingen-Büdesheim